Jüdische Gemeinde Osnabrück K.d.ö.R

Menu

10. Tevet 5779
18. Dezember 2018

Chewra Kadischa

Die Chewra Kadischa steht unter der Leitung von Herrn Kantor Baruch Chauskin und beschäftigt sich mit der traditionellen Bestattung Verstorbener auf den jüdischen Friedhöfen der Stadt Osnabrück. Unter den Juden wurde diese Tätigkeit zu allen Zeiten als eine der größten Mizvot angesehen. Sie ist Hilfe und Unterstützung für die Verwandten der Verstorbenen. Die ehrenamtlich geführte Organisation berät die Hinterbliebenen in allen Fragen, die mit dem Begräbnis nach jüdischer Tradition verbunden sind, wie z.B.:

  • Bestimmung des Datums und des Jahrestages des Todes nach dem jüd. Kalender
  • Anwesenheit von zehn jüd. Männern (Minjan) um das Kaddisch zu sagen
  • Hilfe bei der Ausübung der Gebete während der Schiwah
  • Herstellung der Namensschilder für die Jiskor-Tafel
  • Gestaltung der Grabsteine
  • Leitung Baruch Chauskin, Mobile: 0171/7319783